Blue Flower

 

 

Weinfest 2014

Rund 250 Gäste strömten in den beheizten Anbau des Vereinsheimes und in die vorgelagerten kleinen Zelte, um mit dem TSV Ringelai das Weinfest 2014 zu feiern. Wieder ein Riesenerfolg zur Freude des 1. Vorsitzenden Karl Heinz Hernitschek und dessen Mannschaft. Die Krönung der Weinkönigin 2014 stand im Mittelpunkt des weinseligen Abends.

Diese "Regentin" wurde nicht auf dem Laufsteg ermittelt oder gewählt, sondern diese Würde musste sich erarbeitet werden. Der TSV-Kassier und Weinfest-Organisator Johannes Reihofer und Josef Stecher hatten Fragebögen ausgearbeitet, mit denen das Wissen der gemeldeten 23 Kandidatinnen getestet wurde. Da gab es Fragen zum Wein und natürlich auch zum TSV selbst. Spannend verlief die Auswertung, bis dann Michaela Schwankl als TSV-Weinkönigin 2014 ausgerufen werden konnte.

PNP Bericht Ausgabe 30.9.14